top of page

Vorstandsverabschiedung Teil 1





Guido Hogen, dem jüngst ausgeschiedenen Vorsitzenden der Hoengener KG Blaue Funken, gebührt jeder Dank für seine unerbittliche Arbeit für den Verein.


In einer Vereinsfamilie hereingeboren, wurde er als seine Eltern in der Session 1998/1999 Prinzenpaar des Karnevalsausschuss Hoengen waren, mit dem Bazillus Karneval infiziert und trat am 01.05.1999 in die KG Blaue Funken ein!


22 Jahre war er seit seinem Eintritt aktiver Husar in der 1.Husarengarde v. 1997, ehe er nach seiner unvergesslichen Prinzen-Session 2019/2020 „altersgemäß“ den Blau Jacken beitrat.


In dieser Zeit war er aktiver Organisator der legendären Boots-Touren der Husaren und leitete bis 2018 auch 15 Jahre erfolgreich die Abteilung des Männerballetts und war hier maßgeblich an der tollen Entwicklung dieser Truppe beteiligt.


Im April 2015 übernahm Guido dann zunächst kommissarisch und ab Mai 2016 bis zur Jahreshauptversammlung in diesem Jahr den Vorsitz der Gesellschaft, nachdem er bereits seit 2012 als 2. Vorsitzender im geschäftsführenden Vorstand mitwirkte.


11 Jahre erfolgreiche Vorstandstätigkeit mit einer, von langer Hand geplanten Amtsübergabe an die folgende Generation fanden damit ihren Abschluß und die KG ist froh, dass Guido auch in Zukunft als Beisitzer seine Erfahrungen und Kenntnisse in den Gesamtvorstand der Gesellschaft weiter mit einbringt und den jungen Vorstand nach besten Kräften unterstützt.


Als Anerkennung seiner Verdienste um die Hoengener KG Blaue Funken wurde er 2010 mit dem Verdienstorden der KG, 2018 mit dem Stallorden des Karnevalsauschuss Hoengen sowie 2021 mit dem Grenzlandwappen des VKAG ausgezeichnet. In der Session 2015 wurde Ihm der Sessionsorden der KG gewidmet!


Nicht zuletzt durch die zusätzliche langjährige Partnerschaft und verlässliche Zusammenarbeit mit Guido und seinem Team als Ausschankbetrieb all unserer Veranstaltungen in der Mehrzweckhalle, sind wir Ihm zu großem Dank verpflichtet.


Wir hoffen auf viele weitere gemeinsame Jahre in der Funkenfamilie!

12 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments

Couldn’t Load Comments
It looks like there was a technical problem. Try reconnecting or refreshing the page.
bottom of page